Unser 15 Gründe, jetzt Faustballer im SSV zu werden

1.) Athletik: Faustball beansprucht alle Muskelgruppen – nicht nur Ober- oder Unterkörper (Beispiel: Fußball).

2.) Koordination: Ein ausgeprägtes Ballgefühl wird gefördert.

3.) Team: Faustball ist ein Mannschaftssport, der die Teamfähigkeit verbessert.

4.) Freunde: Bringt Eure Freunde mit und findet bei uns neue Freunde.

5.) Sicherheit: Es besteht nur ein geringes Verletzungsrisiko.

 

6.) Fairplay: Es gibt fast keinen direkten Körperkontakt mit Gegenspielern. Zweikämpfe sind häufig der Ursprung von Verletzungen und Unsportlichkeiten.

7.) Vielfalt: Faustball ist für klein- und großgewachsene Kinder gleichermaßen geeignet.

8.) Bezahlbar: Es entstehen keine hohen Ausgaben durch den Sport (teure Sportutensilien, kostenintensive Mitgliedsbeiträge, weite Fahrten zu Spieltagen auf Kosten der Eltern etc.).

9.) Qualität: Der SSV Heidenau stellt für das Training lizensierte, volljährige Übungsleiter bereit. Sogar mit eigener Bundesliga-Erfahrung.

10.) Augenmaß: Die Trainingsinhalte werden auf das unterschiedliche spielerische Niveau der Sportfreunde zugeschnitten. So gelingt ein reibungsloser Anschluss.

 

11.) Timing: Das Training findet zu schul- und arbeitsfreundlichen Trainingszeiten statt, sodass Euch Eure Eltern nach dem Training abholen können.

12.) Schutz: Der Verein hat eine Nicht-Mitglieder-Versicherung für Probetrainings (Haftpflicht und Unfall).

13.) Gewinnen macht Spaß: Es bestehen hervorragende Aufstiegs- und Erfolgschancen durch eine niedrigere Wettbewerbsdichte im Vergleich zu Massensportarten.

14.) Perspektive: Faustball kann ein Leben lang gespielt werden. Egal ob leistungsorientiert oder bis in den Seniorenbereich.

15.) Und natürlich: Faustball macht Spaß! Sei mit dabei. Wir freuen uns auf dich.


Unterstützt uns mit Euren Online-Einkäufen. Vielen Dank.


Als 1. Verein im Landkreis!     Wenn denn nicht …

Anfang November haben die Faustballer einen weiteren Schritt in den Ausbau ihrer Online-Präsenzen gewagt. Getestet wurde die Erstellung einer eigenen App! Kein Scherz. Die Realisierung erfolgte mit dem kostenfreien Basis-Baukasten von „Appy Pie“.

 

Tatsächlich konnte eine funktionierende Applikation erstellt werden. So wurden in einer Testversion die verschiedenen Online-Kanäle der Faustballer in einer Anwendung vereint: Homepage, Facebook-Seite, YouTube-Kanal, Flickr-Bilder und der Auftritt im Prämienportal gooding.de. Außerdem konnten viele weitere Informationen wie Trainingszeiten, Sportstätten oder auch Sponsoren abgerufen werden. Eine absolut gelungene und intuitive bedienbare Anwendung.

Dennoch wird die Abteilung die eigene App vorerst nicht bei Google Play und im App Store von Apple veröffentlichen können. Das setzt bei „Appy Pie“ voraus, dass man einen der drei weiteren kostenpflichtigen Baukästen bucht. Mit einer Platzierung für Android- und Apple-Nutzer in den Stores würden 360,00 EUR anfallen – jährlich.

 

Unter dem Strich war der Test dennoch ein Erfolg. Die Umsetzung ist lösbar. In den kommenden Monaten und Jahren werden wir den Markt für App-Baukästen weiter beobachten. Wir haben die Hoffnung, dass es perspektivisch wie bei den Homepage-Baukästen durch neue Anbieter einen Trend zu niedrigeren Preisen kommen wird. Und wenn es soweit ist, wird es sie ganz sicher geben: Unsere eigene App. Immerhin: Die Testversion bleibt uns erhalten, sodass immerhin schon ein Sportfreund seine „Heidenau - Faustball“-App hat. ;-)

Tour durch die Testversion bei YouTube.